#gemeinsammitresmed – Ihre Vorteile

Ambulant und stationär – wir stehen für beides

Der Trend geht hin zu einer Verlagerung von Krankenhausleistungen in den ambulanten Bereich. Dabei verfolgt ResMed als einer der führenden Hersteller von Schlaf- und Beatmungsgeräten einen klaren Ansatz: Nicht „ambulant vor stationär“ ist unser Leitgedanke, sondern „ambulant und stationär“. Unser Ziel ist eine gleichwertige und sinnvolle Versorgung für beide Bereiche der Schlaf-und Beatmungsmedizin. Dies gilt vor allem in schwierigen Zeiten wie in der COVID-19-Pandemie, welche die ganze Welt vor große Herausforderungen stellt und zu Engpässen in der medizinischen Versorgung führt.

Unser gemeinsames Ziel: verlässlicher Partner für alle Patienten

Gemeinsam haben alle ResMed-Mitarbeiter hart dafür gearbeitet, sowohl den ambulanten als auch stationären Patienten gerecht zu werden. So haben wir die Versorgung unserer Patienten mit Atemwegserkrankungen im außerklinischen Bereich trotz COVID-19 sichergestellt und gleichzeitig viele Krankenhäuser mit zusätzlichen Beatmungsgeräten für die Behandlung akut erkrankter Patienten beliefert. Zusätzlich konnten wir zahlreiche Pneumologen und Kliniken mit Pulsoxymetern zur Therapieüberwachung bei COVID-19-Diagnose ausstatten.

Patientenversorgung – zuverlässig, sicher, innovativ

Als einer der führenden Hersteller in der Schlaf- und Beatmungsmedizin ist sich ResMed seiner Verantwortung für Patienten mit Atemwegserkrankungen bewusst. Gerade wenn es schwierig wird – wie in der COVID-19-Pandemie –, beweisen wir bei der Bewältigung von besonderen Herausforderungen unsere Flexibilität und Innovationskraft. Gemeinsam haben wir es geschafft, die Versorgung unserer Bestandspatienten und der vielen neuen Patienten mit Therapiegeräten und Masken sicherzustellen. Unser Außendienst war und ist vor Ort unermüdlich im Einsatz – ausgestattet mit Schutzkleidung und ggf. in enger Absprache mit den Behörden.

Unser gemeinsames Ziel: immer an der Seite unserer Patienten

Gerade jetzt bewähren sich auch unsere Cloud-basierten Softwarelösungen besonders: Mit unseren Apps MyAir™ und AirView™ ermöglichen wir die telemedizinische Therapiekontrolle für Patienten und Fachkreise. Das kann in vielen Fällen den Weg in die Klinik oder zum Facharzt ersparen und das Infektionsrisiko sowie die Kosten erheblich senken. Dank unserer neu eingeführten Videoberatung helfen unsere Servicemitarbeiter schnell und direkt bei Anwenderproblemen.

Patientenzufriedenheit – messbar hoch

Regelmäßig lassen wir überprüfen, wie gut wir sind: Ein unabhängiges Marktforschungsinstitut erhebt Daten über die Zufriedenheit unserer Patienten1. Die Ergebnisse zeigen, dass wir mit unseren Angeboten und Lösungen richtig liegen. 85 % unserer Patienten sind mit unseren Therapiegeräten und unserem Service voll zufrieden. Die Bereitschaft, ResMed an andere Patienten, Verwandte oder Freunde weiterzuempfehlen, ist im Vergleich zum Wettbewerb hoch! 

Unser gemeinsames Ziel: zusammen besser sein

Besonders stolz sind wir darauf, dass unsere digitalen Tools, unsere fachkundigen und kompetenten Mitarbeiter sowie die ausgezeichnete Qualität unserer Geräte von Patienten hochgeschätzt werden. Diese Ergebnisse motivieren uns, immer weiterzugehen und auch Herausforderungen wie die COVID-19-Pandemie gemeinsam erfolgreich zu meistern.


NOX-Diagnostik – schützt und unterstützt

In COVID-19-Zeiten zeigen sich die Vorteile der ResMed-Diagnostiklösungen für schlafbezogene Atmungsstörungen besonders deutlich: Unsere NOX-Diagnostikgeräte sind hervorragend ausgestattet, um den gestiegenen Hygieneanforderungen gerecht zu werden. Sie verfügen über einen speziellen Geräteschutzfilter, der nach jeder Messung gewechselt werden kann. Auch andere Komponenten, wie z. B. die Messgurte, sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Darüber hinaus lässt sich die glatt verarbeitete Oberfläche problemlos per Wischdesinfektion reinigen – das Gerät steht nach Gebrauch schnell wieder hygienisch einwandfrei zur Verfügung.

Unser gemeinsames Ziel: erstklassige Geräte und Top-Service

Nicht nur an unsere Produkte stellen wir höchste Ansprüche, sondern auch an unseren Service rund um die Diagnostik. Zu unseren Leistungen gehören, neben umfassender Beratung und Direktversand zum Patienten, ein schneller First-Level-Support durch Techniker in ganz Deutschland und eine Hotline, die an allen Tagen der Woche schnell und unkompliziert hilft. Auch im Bereich der Diagnostik tun wir gemeinsam alles dafür, unsere Patienten vor Infektionen zu schützen und unsere Partner optimal zu unterstützen.


Digital Health – hilfreich für Ärzte und Patienten

Schon früh hat ResMed als Vorreiter innovativer Lösungen für die Beatmungs- und Schlaftherapie auf Digitalisierung in der Medizin gesetzt. Unsere modernen Online-Applikationen und Portale erleichtern Patienten und Fachpersonal die Zusammenarbeit – kosteneffizient, ressourcenschonend und sicher.

Mit AirView™, einem telemedizinischen System für intelligentes Patientenmanagement, können Ärzte und Kliniken spezifische Patientendaten erheben und individuelle Reports erstellen. Damit sind Praxis- und Klinikbesuche zur Therapiekontrolle oft vermeidbar, was das Infektionsrisiko deutlich minimieren kann.

Die App MyAir™ wurde entwickelt, damit die Patienten zu Hause ihre nächtlichen Schlafdaten verfolgen und verwalten können. Das fördert das Vertrauen in den Therapieverlauf und ermöglicht bei eventuellen Unregelmäßigkeiten schnelle Hilfe
durch die Experten von ResMed.

Unser gemeinsames Ziel: Therapiebegleitung direkt, einfach, digital

Auch die neu eingesetzte Videoberatung ist ein weiterer Schritt in Richtung Digital Health. Hier können sich Patienten per Life-Videoschaltung von unseren Experten beraten lassen. Das erlaubt es, persönliche Kontakte in Zeiten von COVID-19 ohne Verlust an Serviceleistungen für die Patienten zu beschränken.


Fortbildungsangebote – in Zeiten von COVID-19

Innovation auch in der Kommunikation – das ist ResMed! Als schnelle Reaktion auf die Anforderungen der aktuellen Pandemie haben wir das Trainingsportal COVID-19 Spezial eingerichtet. Dort stehen für medizinisches Fachpersonal und Homecare-Anbieter zahlreiche Online-Anwenderschulungen für ResMed-Beatmungsgeräte, Tutorials, praktische Hilfen für Artikelumstellungen, Online-Schulungen für Techniker zur Inbetriebnahme und Wartung der Geräte zur Verfügung. Wir sind stolz, unseren Partnern einen so umfassenden, modernen Online-Trainings- und Infoservice gerade jetzt anbieten zu können.

Unser gemeinsames Ziel – immer up to date

Zusätzlich stellen wir laufend aktuelle Informationen, FAQs und neue Publikationen zu COVID-19 zur Verfügung. So bleiben wir mit unseren Partnern in engem Informations- und Wissensaustausch. Auch damit tragen wir alle gemeinsam dazu bei, den gewohnten ResMed-Service anzubieten und auch bei Kontakt- und Eintrittsverboten in Kliniken zuverlässige Versorgung und direkte Unterstützung sicherzustellen.


Zuletzt geändert am 01.07.2020

Quellen

  1. ResMed externe Studie zur Kundenzufriedenheit und NPS von Homecare Providern in Deutschland, durchgeführt durch unabhängiges Marktforschungsinstitut i-Consult, November 2019