Hinweis: Informationen zum Geräterückruf von Philips finden Sie hier.

ResMed Healthcare beruft Isabel Kröniger als Geschäftsführerin

01.07.2021Aktuell

München, 01. Juli 2021 – Ab sofort übernimmt Isabel Kröniger die Geschäftsführung der ResMed Healthcare. Das Homecare-Unternehmen von ResMed, einem Anbieter innovativer Lösungen für die Schlaf- und Beatmungstherapie, bietet medizinischem Fachpersonal, Kostenträgern und Patienten in über 60 Serviceniederlassungen und Dienstleistungszentren in Deutschland ein hochqualitatives Produktsortiment sowie umfassende Service- und Dienstleistungen. Für Kröniger ist der zufriedene Kunde der Leitstern ihres Schaffens und Wirkens: Sie versteht Kundenorientierung als Teil der Unternehmensphilosophie – auch für Abteilungen ohne direkten Kunden- oder Patientenkontakt. Im Tandem mit dem kommerziellen Geschäftsführer gestaltet Isabel Kröniger den gesamten Weg des Kunden, vom ersten Kennenlernen der Marke ResMed, über die Entscheidung für ein Produkt des Unternehmens bis hin zur langfristigen Kundenloyalität. Aufgabe der 43-Jährigen wird es sein, den Fokus noch stärker auf Bestandskunden zu richten und die Patientenbindung weiter auszubauen.

Isabel Kröniger (Bild: © Christian Kasper / LeadingImage)
Isabel Kröniger (Bild: © Christian Kasper / LeadingImage)

Die Münchnerin ist seit Dezember 2019 bei ResMed Healthcare tätig und bringt langjährige Erfahrung im Kundenservice der Telekommunikationsbranche mit. Vor ResMed war die studierte Betriebswirtin in verschiedenen Positionen unter anderem für das Projekt-, Qualitäts-, Prozess- und Wissensmanagement sowie für das Training an zahlreichen Kundenservice-Standorten verantwortlich.

„Wir freuen uns, dass wir mit Isabel Kröniger eine ausgewiesene Customer-Expertin und eine weitere Frau an die Spitze holen. Sie wird den bisherigen Erfolg des Unternehmens durch den stringenten Fokus auf unsere Kunden und Patienten in diesem Bereich weiterführen und ausbauen“, sagt Katrin Pucknat, Präsidentin bei ResMed Germany. „Mit der Implementierung digitaler Service-Elemente wird sie den Fokus noch stärker auf die bestehenden Patienten rücken und all unsere Kollegen auf eine spannende und innovative Reise in die Zukunft von ResMed Healthcare mitnehmen.“

Ein Herzensthema für Isabel Kröniger ist die Förderung von Frauen im beruflichen Umfeld und der Aufbau von Netzwerken unter ihnen. Als Mutter eines Sohnes kennt sie die Herausforderungen, Familie und Karriere unter einen Hut zu bekommen. Deswegen ist ihr ein weiteres Anliegen, Eltern bei diesem Spagat bestmöglich zu unterstützen.

Isabel Kröniger setzt sich für heterogene Teams und eine offene, ergebnisorientierte Unternehmenskultur ein. „Eine Kultur basierend auf Respekt und Offenheit stärkt die Verbundenheit der Mitarbeiter mit dem Unternehmen. Und es ist nicht nur ein Bauchgefühl, sondern wissenschaftlich belegt, dass gemischte Teams innovativer sind“, sagt Isabel Kröniger, Geschäftsführerin bei ResMed Healthcare. „Bei der Weiterentwicklung unserer Produkte und Services bauen wir auf technische Innovationen und Digitalisierung, um unsere Angebote effektiv und effizient im Sinne der Patienten voranzubringen. Eine entsprechende Unternehmenskultur und der Fokus auf den Customer Lifetime Value sind dafür essenziell.“

Hier geht’s zum Interview mit Isabel Kröniger.