Hinweis: Zwei ResMed Filialen ziehen um. In Balingen finden Sie uns ab dem 3. Mai unter einen neuen Adresse und in Hamburg ab dem 1. Juni. Mehr Infos hier.

ZDF: Telemedizin bei Schlafapnoe

Digitale Lösungen in der Schlafapnoe-Therapie: Welche Vorteile Videosprechstunden und Telemonitoring nicht nur in Zeiten von Corona mit sich bringen, zeigt das ZDF in seiner Sendung „Volle Kanne“ am Beispiel von ResMed AirSense™ und der AirView™-Plattform. Schlafmediziner Prof. Christoph Schöbel von der Ruhrlandklinik Essen therapiert mit der ResMed AirView-Plattform aus der Distanz einen Schlafapnoe-Patienten, der aus seiner Krankheit eine Challenge macht: Jeden Morgen will er mit der ResMed myAir Patienten Web-App die 100 Punkte zu seiner Schlafqualität erreichen. Da helfen wir ihm natürlich gerne dabei!

Und er ist nur einer von über 100.000 Menschen in Deutschland, die wir bei ResMed bereits telemonitorisch betreuen dürfen. Was uns dabei besonders stolz macht, ist die Zufriedenheit unserer Patienten. Nutzen sie Telemonitoring, sind sie sogar noch zufriedener als ohne, wie die aktuelle Kundenzufriedenheitbefragung ergeben hat. Zudem verbessern digitale Services wie Telemonitoring und Videoberatung die Therapietreue. Wir freuen uns, mit unseren innovativen Lösungen den Wunsch der Patienten nach besserer Betreuung erfüllen zu können.

Hier geht’s zum Beitrag: https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/telemedizin-bei-schlafapnoe-100.html

Prof. Dr. Christoph Schöbel