Wir begleiten Sie durch Ihre Schlafapnoe-Therapie

Im Verlauf Ihrer Therapie können immer wieder neue Fragestellungen und Herausforderungen auftreten, Anpassungen und Veränderungen erforderlich sein. Wir stehen Ihnen in allen Phasen zur Seite – persönlich, telefonisch und digital.

Wir begleiten Sie während Ihrer gesamten Therapie und bieten Ihnen Unterstützung in verschiedenster Form an, wenn Sie von einer schlafbezogenen Atmungsstörung betroffen sind.
Gemäß der Verordnung Ihres Arztes versorgen wir Sie mit den entsprechenden Therapiegeräten und unterstützen Sie beim Einstieg in die Therapie. In dieser Zeit können Sie Unterstützung in verschiedenster Art von uns in Anspruch nehmen. Z. B.:

Telemonitoring – die ResMed CompAct Services™

Wenn Sie Therapiegeräte der AirSense™ 10- und AirCurve™ 10-Serie nutzen, bieten Ihnen die ResMed CompAct Services™ die Möglichkeit, Ihre Therapiedaten aufzuzeichnen. So behalten Sie den Überblick über den Verlauf Ihrer Therapie. Darüber hinaus können Sie, wenn gewünscht, mittels Telemonitoring Ihre Daten mit Fachleuten teilen, die im Falle von Auffälligkeiten mit Ihnen in Kontakt treten und Hilfestellung geben können.

Ganzheitliche Therapiebegleitung

Die meisten Erkrankungen sind komplex und so hat auch deren Behandlung verschiedene Aspekte. Wenn wir Sie also in Ihrer Therapie unterstützen, schauen wir dabei auch über den Tellerrand, z. B. unter dem Aspekt eines Ernährungsmanagements.